Business

Kryptowährungen pumpen nach Fed-Zinserhöhung, Zuck hofft auf Metaverse-Einnahmen von Hunderten von Milliarden, und Tesla gibt 64 Millionen BTC-Einnahmen bekannt: Hodler’s Digest, 24.-30. Juli

Cointelegraph Magazine
Written by admin

Kommt jeden Samstag, Hodlers Digest wird Ihnen helfen, alle wichtigen Neuigkeiten dieser Woche im Auge zu behalten. Die besten (und schlechtesten) Kurse, Einführungs- und Abrechnungshighlights, wichtige Währungen, Prognosen und vieles mehr: eine Woche auf Cointelegraph in nur einem Link.

Die besten Geschichten dieser Woche

„Bullish Rate Hike“ – Warum Kryptowährungen angesichts schlechter Nachrichten gestiegen sind

Obwohl die US-Notenbank am Mittwoch eine Zinserhöhung um 75 Basispunkte ankündigte, stiegen die Kryptowährungsmärkte am selben Tag deutlich an, wobei die Dynamik die ganze Woche über anhielt. Mati Greenspan, Gründer und CEO von Quantum Economics, nannte es scherzhaft eine „zinsbullische Zinserhöhung“ und sagte, die Anleger hätten eindeutig viel Schlimmeres erwartet. Analysten wie Pav Hundal von Swyftx haben angedeutet, dass die jüngste Rally auf den nachlassenden Inflationsdruck auf Gas und Rohstoffe wie Mais und Weizen zurückzuführen sein könnte.

Ethereum-Entwickler bestätigt Goerlis Fusionsdatum, das letzte Update vor der Fusion

Am Donnerstag gab der leitende Ethereum-Entwickler Tim Beiko bekannt, dass die endgültige Fusion des Goerli-Testnetzes vor der lang erwarteten Ethereum-Fusion und dem Übergang zum Proof-of-Stake zwischen dem 6. und 12. August stattfinden wird. In einer seit Ende 2020 langen und stark verzögerten Roadmap befindet sich das Ethereum-Netzwerk nun in der Endphase des Abschlusses seines bisher größten Upgrades. Die offizielle Fusion ist für den 19. September geplant, könnte sich aber im Falle von Problemen mit Goerlis Testnet noch verzögern.

Zuckerberg ließ sich vom 2,8-Milliarden-Dollar-Verlust der Metaverse-Sparte im zweiten Quartal nicht beunruhigen

Meta-CEO Mark Zuckerberg sagte, er sei nicht verärgert darüber, dass das Unternehmen im zweiten Quartal einen Verlust von 2,8 Milliarden US-Dollar in seiner Metaverse-Sparte verbucht habe. Er wies darauf hin, dass die Umsetzung der Metaverse-Ziele des Unternehmens mehrere Jahre dauern wird, aber er sieht eine „große Chance“, im Laufe der Zeit Hunderte von Milliarden Dollar oder sogar Billionen Dollar zu verdienen, wenn die Branche reift. „Ich bin zuversichtlich, dass wir erfreut sein werden, eine wichtige Rolle beim Aufbau dieses Gebäudes gespielt zu haben“, sagte er.

Cathie Wood verkauft Coinbase-Aktien unter Vorwürfen des Insiderhandels

Die Investmentfirma von Cathie Wood Ark Investment Management, die ein Hauptaktionär von Coinbase (COIN) ist, hat Berichten zufolge am Dienstag 1,4 Millionen COIN-Aktien verkauft. Der Verkauf erfolgte über drei börsengehandelte Fonds (ETFs) von Ark, und der Verkauf wird auf rund 75 Millionen US-Dollar geschätzt. Berichten zufolge hielt das Unternehmen Ende Juni fast 9 Millionen COIN-Aktien und hat seit seiner Eröffnung im vergangenen April kontinuierlich Aktien zu rund 350 US-Dollar gekauft. Seitdem ist der Preis stark auf knapp unter 63 US-Dollar gefallen, und Ark hätte wahrscheinlich öffentlich werden sollen, als Jim Cramer es im vergangenen August mit 248 US-Dollar als „billig“ bezeichnete.

Tesla meldet einen Gewinn von 64 Millionen Dollar aus dem Verkauf von Bitcoin

Elektrofahrzeughersteller Elon Musk machte Tesla später respektable 64 Millionen Dollar Gewinn Verkauf von 75 % seiner Beteiligungen an BTC im zweiten Quartal. Die Gewinne sehen beträchtlich aus, wenn man bedenkt, dass das Unternehmen inmitten eines Bärenmarktes ausverkauft wurde; wichtiger und aufregender ist jedoch, dass Musk es endlich zu sein scheint das Interesse an Kryptowährungen verlieren und wir brauchen keine Nachrichten mehr von Ihnen. Das Unternehmen soll noch 10.800 BTC in seinen Büchern haben, was zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels rund 255 Millionen US-Dollar wert ist.

Gewinner und Verlierer

Am Ende der Woche Bitcoin (Bitcoin) es ist bei 23.559,86 $Äther (ET) zu 1.674,34 $ Und XRP zu 0,36 $. Die gesamte Marktkapitalisierung beträgt a 1,08 Billionen US-Dollar, entsprechend zu CoinMarketCap.

Unter den 100 größten Kryptowährungen sind die drei größten Altcoin-Gewinne der Woche Optimismus (BETRIEB) bei 75,71 % Ethereum Classic (ETC) bei 58,20 % und Qtum (QTUM) bei 41,89 %.

Die drei besten Altcoin-Verlierer der Woche sind Huobi Token (HT) bei 9,10 %, Kusama (KSM) bei 8,98 % und NEAR-Protokoll (NACHBAR) bei 7,76 %.

Weitere Informationen zu den Preisen von Kryptowährungen finden Sie hier Marktanalyse von Cointelegraph.

Die denkwürdigsten Zitate

„Viele NFT-Projekte sind nur Spekulationen ohne wirklich greifbares Rückgrat, ohne wirkliche Geschichte. Haben Sie jede Woche eine Fußballmannschaft, die Sie anfeuern können? Es ist ein Rückgrat, an das sich die Menschen binden“.

Preston JohnsonMiteigentümer von Crawley Town FC und Mitbegründer von WAGMI United

“Die Industrie sollte nicht die Regeln schreiben dürfen, nach denen sie spielen will.”

Sherrod BrownSenator der Vereinigten Staaten und Vorsitzender der Bankenkommission des Senats

„Wir halten es für wichtiger, dass lokale Projekte der lokalen Wirtschaft zugutekommen und nicht nur Produkte in die USA bringen, beispielsweise zum Nutzen lokaler Händler.“

Lou YuLeiter von KuCoin Labs

„Powell ist besonders geschickt darin, schlechte Nachrichten zu überbringen. Die Anleger haben eindeutig Schlimmeres erwartet“.

Mati GreenspanGründer und CEO von Quantum Economics

„Das Metaverse ist aus verschiedenen Gründen eine riesige Chance. Ich bin jetzt noch stärker davon überzeugt, dass die Entwicklung dieser Plattformen im Laufe der Zeit Hunderte von Milliarden Dollar, wenn nicht Billionen, freisetzen wird.

Mark ZuckerbergCEO von Meta

„Ich mache mir Sorgen um Dinge, die nicht direkt mit der Blockchain und dem Metaverse zu tun haben. Ich mache mir Sorgen über den Klimawandel und die soziale Fragmentierung“.

Neal StephensonAutor von Schneeunfall

Vorhersage der Woche

Der GameFi-Sektor wird über sechs Jahre eine Bewertung von 2,8 Milliarden US-Dollar erhalten

Absolute Reports hat diese Woche einen GameFi-zentrierten Bericht veröffentlicht, in dem geschätzt wird, dass die umsatzgenerierende NFT-Gaming-Industrie bis 2028 einen Wert von 2,8 Milliarden US-Dollar haben wird. Um das Ziel zu erreichen, würde GameFi eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 20,4 % in sechs Jahren benötigen, wie Der Wert der Branche wurde im vergangenen Jahr auf 776,9 Millionen US-Dollar geschätzt. Die Gründe für dieses hehre Ziel liegen jedoch hinter einer Paywall.

FUD der Woche

Der auf Solana basierende NIRV Stablecoin fällt nach einem 3,5-Millionen-Dollar-Exploit um 85 %

Der algorithmische Stablecoin des auf Solana Nirvana Finance basierenden adaptiven Ertragsprotokolls, NIRV, fiel diese Woche um 85 %, nachdem das Protokoll für 3,49 Millionen USDT gehackt worden war. Der Vorfall wurde als Blitzkreditangriff bezeichnet, der dazu führte, dass Gelder aus Nirvanas Schatzkammer gestohlen wurden. Sein natives Token, ANA, fiel aufgrund von Hacking ebenfalls um 85 %.

Phishing-Risiken nehmen zu, wenn Celsius bestätigt, dass Kunden-E-Mails durchgesickert sind

Am Dienstag schickte das belagerte und bankrotte Krypto-Darlehensunternehmen Celsius eine E-Mail an seine Kunden, in der es sie darüber informierte, dass eine Liste ihrer E-Mails von einem Mitarbeiter eines seiner Messaging- und Unternehmensdatenverwaltungsanbieter, Customer.io, durchgesickert war. Das Unternehmen spielte den Vorfall herunter und erklärte, dass er „keine hohen Risiken für [its] Kunden, „und fügten hinzu, dass sie nur wollten, dass die Benutzer sich dessen bewusst sind“, obwohl Celsius auch ähnliche Dinge über Benutzervermögen sagte, nachdem es vor einigen Wochen Auszahlungen ausgesetzt hatte.

TikTok-Datenrichtlinien-Debakel: Ist die Benutzerverschlüsselung gefährdet?

Die beliebte Social-Media-App TikTok sieht sich mit Rückschlägen wegen ihrer weitreichenden Datenerfassungsrichtlinien konfrontiert, die große Mengen sensibler Informationen vom Smartphone oder Computer eines Benutzers abrufen könnten. Daher sind Benutzer von Kryptowährungen jetzt besorgt darüber, ob TikTok in der Lage sein wird, kritische Daten wie private Brieftaschenschlüssel zu erfassen. „TikTok ist nicht nur eine weitere Video-App. Das ist der Schafspelz. Es sammelt eine Reihe sensibler Daten, auf die laut neuen Berichten in Peking zugegriffen wird “, sagte der US-Bundeskommunikationskommissar Brendan Carr.

Die besten Funktionen von Cointelegraph

Die Fusion ist die Fähigkeit von Ethereum, Bitcoin zu übernehmen, sagt ein Forscher

Der bevorstehende Übergang von Ethereum zu einem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus wird seine Geldpolitik verändern und ETH möglicherweise knapper als Bitcoin machen.

Tokenomics statt Ponzi-nomics: Verhalten beeinflussen, Geld verdienen

Ökonomie ist die Untersuchung des menschlichen Verhaltens im Umgang mit knappen Ressourcen und der Auswirkungen, die diese Verhaltensweisen auf diese Ressourcen haben, erklärt Roderick McKinley.

Wenn Welten aufeinanderprallen: Web3 und Krypto von Web2 zusammenführen

Ein Freund von mir, ein erfahrener technischer Web2-Manager, trat im Juni einem Web3-Unternehmen bei. Als aktiver Händler bat er darum, mit allen 16 Mitarbeitern zu sprechen, bevor er sich entschloss, in das Unternehmen einzusteigen.

About the author

admin

Leave a Comment