Science

Das James-Webb-Weltraumteleskop sieht Earendel, den am weitesten entfernten Stern

Earendel, the most distant star known to astronomers, was discovered by the Hubble Space Telescope in 2022.
Written by admin

Das James-Webb-Weltraumteleskop erblickte den am weitesten entfernten bekannten Stern im Universum, der erst vor wenigen Monaten von Wissenschaftlern mit Hilfe von Webbs Vorgänger, dem Hubble-Weltraumteleskop, angekündigt wurde.

Der Star mit Namen Earendelnachdem eine Figur in JRR Tolkiens „Herr der Ringe“-Prequel „Das Silmarillion“ entdeckt wurde, dank dessen Gravitationslinse in einem Hubble-Weltraumteleskop Deep-Field-Bild. Der Stern, dessen Licht 12,9 Milliarden einnahm Lichtjahre erreichen Landes ist so schwach, dass es ziemlich schwierig sein kann, es im Neuen zu finden James-Webb-Weltraumteleskop Bild, das am Dienstag (2. August) von einer Gruppe von Astronomen, die das Konto nutzten, auf Twitter veröffentlicht wurde Kosmischer Frühling JWST (öffnet in einem neuen Tab).

About the author

admin

Leave a Comment